Skip to content
Home » Kunst » Was ist Softlux-Kunstleder oder Softlux Stoff? – Aufklärung

Was ist Softlux-Kunstleder oder Softlux Stoff? – Aufklärung

Was ist Softlux-Kunstleder oder Softlux Stoff

Bei dem so genannten Softlux Stoff handelt es sich um ein bestimmtes Kunstleder. Softlux wird aus 100% Polyurethan (PU) hergestellt. Im Gegensatz zu anderen Kunstleder-Arten aus PVC ist Softlux deutlich umweltfreundlicher. Der Stoff weist die optischen Merkmale eines Naturleders durch ihre Prägungen auf. Es ist jedoch um einiges weicher und pflegeleichter und eignet sich dadurch ideal für Polstergarnituren wie Sofas und Wohnlandschaften und für gepolsterte Stühle.

Bei dem so genannten Softlux Stoff handelt es sich um ein bestimmtes Kunstleder. Softlux wird aus 100% Polyurethan (PU) hergestellt. Im Gegensatz zu anderen Kunstleder-Arten aus PVC ist Softlux deutlich umweltfreundlicher. Der Stoff weist die optischen Merkmale eines Naturleders durch ihre Prägungen auf. Es ist jedoch um einiges weicher und pflegeleichter und eignet sich dadurch ideal für Polstergarnituren wie Sofas und Wohnlandschaften und für gepolsterte Stühle.

Soft Lux Kunstleder im Vergleich zu echtem Leder

Optische Eigenschaften

Dass Kunstleder günstiger ist als echtes Leder, steht außer Frage. Auch, dass bei der Herstellung von Kunstleder keine Tiere benötigt werden ist klar. Schaut man sich die Produktion des Lederimitats genauer an, stellt man fest, dass durch maßgenaue Fertigung weniger Verschnitt entsteht, was bei echtem Naturleder leider nicht der Fall ist. Auch die optischen Eigenschaften wie Maserungen und Prägungen können in der Herstellung individuell beeinflusst werden.
Die Optischen Merkmale von Naturleder sind niemals gleich und bei jedem individuell. So weist das Leder beispielsweise charaktervolle Narben, Risse in der Haut oder Mückenstiche auf. Es erzählt eine Geschichte und man erhält mit jedem Stück ein Unikat.

Die richtige Pflege

Die Pflege von Softlux Leder ist einfacher. Denn das Material saugt sich nicht so leicht mit Wasser voll, ist aber dennoch sehr atmungsaktiv. Ergo: feuchtes Wischen ist möglich und unangenehme Gerüche werden vermieden. Bei der Pflege von echtem Leder sollte man darauf achten, nicht zu feucht zu wischen, da es sich schnell mit dem Wasser aufsaugen kann. Leben Tiere im Haushalt, die regelmäßig Dreck und Schmutz erzeugen, sollte man dies bei der Entscheidung definitiv berücksichtigen. Regelmäßige Pflege mit kompatiblen Pflegeölen tragen dazu bei, dass man von dem Naturleder lange etwas hat und die Farbe schön strahlt.

Beschaffenheit und Langlebigkeit

Echtes Naturleder ist, im Vergleich zum Softlux Lederimitat, robuster in der Beschaffenheit, reißfester und weniger anfällig für Kratzer und Abnutzung des Materials durch die tägliche Nutzung. Dadurch ist echtes Leder, beispielsweise vom Büffel oder Rind, langlebiger. Softlux Leder hat dagegen eine weichere Oberfläche und bietet einen angenehmen Sitz- und Liegekomfort.

Vor- und Nachteile von Softlux Kunstleder auf einen Blick:

Vorteile:

  • Preisgünstiger als Naturleder
  • pflegeleichter als das Naturprodukt
  • weichere Oberfläche und dadurch angenehmer Sitzkomfort
  • wenig Verschnitt
  • wenig anfällig für Gerüche
  • einheitliche Optische Merkmale (wenn man Wert darauf legt, ist aber durchaus eher Geschmackssache)
  • optisch kaum von echtem Leder zu Unterscheiden

Nachteile:

  • anfälliger für oberflächliche Beschädigung und Abnutzung
  • geringere Haltbarkeit
  • kein reines Naturprodukt
  • kein Unikatprodukt

Fazit

Wie man sieht, hat alles seine Vor- und Nachteile. Für welches Produkt man sich letztendlich entscheidet, hängt ganz von den eigenen Ansprüchen ab und worauf man besonders großen Wert legt. Spielt der Preis eine große Rolle, ist durchaus das günstigere Kunstleder Produkt das Richtige. Möchte man jedoch in ein besonders langlebiges Möbelstück investieren, muss auf die richtige Pflege geachtet werden. Spielt eine gleichmäßige Optik der Oberfläche eine wichtige Rolle ist das Softlux Lederimitat ideal geeignet. Mag man jedoch die charakterlichen Eigenschaften des Naturproduktes, dann greift man gerne dazu. Hier ist allerdings zu beachten: möchte man nach einiger Zeit beispielsweise einen weiteren Stuhl dazu kaufen, sind Farbunterschiede chargenbedingt bei dem Naturprodukt wahrscheinlicher als beim Softlux Kunstleder. Aber auch das ist oft Geschmackssache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.